Home > Webkatalog > Stadtteile > Steilshoop

Steilshoop

Artikel zu diesem Thema Ansicht vergrößern
Basisdaten
Bundesland: Hamburg
Bezirk: Wandsbek
Fläche: 2,5 km²
Einwohner: 19.466 (2002)
Bevölkerungsdichte: 7.923 Einwohner je km²
Vorwahl: 040
Kfz-Kennzeichen: HH

Steilshoop ist ein Stadtteil im Nordosten Hamburgs. Er liegt im Bezirk Wandsbek und gehört zum Ortsamtsbereich Bramfeld.

Geschichte

Steilshoop wurde erstmals 1347 urkundlich erwähnt. Seitdem hatte der Ort verschiedene Besitzer. Bis Steilshoop 1773 in das Herzogtum Holstein eingegliedert wurde, war es dem Amt Trittau zugeordnet. In Steilshoop entstand 1960 ein Großwohnbauvorhaben für 22.000 Menschen. Daher ist dieser Stadtteil von vielen Plattenbauten geprägt. Trotzdem sieht Steilshoop nicht so trist aus wie viele andere sogenannte "Ghettos".

Im Zentrum dieses Stadtteils steht das "City Center Steilshoop", ein kleines Einkaufszentrum. Daneben die Martin-Luther-King-Kirche mit einer sehr ungewöhnlichen Architektur, die ihr sowohl den Spitznamen "Blaue Kacheln", wegen der mit blauen Kacheln übersäten Fassade, als auch "Schwimmbad" einbrachte.


Weblinks

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Hamburg-Steilshoop" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz. Die Liste der Autoren ist unter dieser Seite verfügbar. Der Artikel kann nur über Wikipedia bearbeitet werden. Diese Seite in Wikipedia bearbeiten.


Zur?ck Weiter Seitenende Seitenanfang Ebene nach oben Homepage Sitemap