Home > Webkatalog > Stadtteile > Lokstedt

Lokstedt

Artikel zu diesem Thema Ansicht vergrößern
Basisdaten
Bundesland: Hamburg
Bezirk: Hamburg-Eimsbüttel
Geografische Lage:
Koordinaten: 53° 57' 23" N, 9° 36' 11" O
53° 57' 23" N, 9° 36' 11" O
Fläche: 4,9 km²
Einwohner: 24.651 (2003)
Bevölkerungsdichte: 5.074 Einwohner je km²
Vorwahl: 040
Kfz-Kennzeichen: HH

Hamburg-Lokstedt ist ein Stadtteil der Freien und Hansestadt Hamburg. Er ist einer von neun Stadtteilen des Bezirks Eimsbüttel. Innerhalb dieses Bezirks stellt das Ortsamtsgebiet Lokstedt eine verwaltungsmäßige Union der drei Stadtteile Hamburg-Lokstedt, Hamburg-Niendorf und Hamburg-Schnelsen dar.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Ausdehnung des Stadtgebiets, Nachbarstadtteile

Nachbarstadtteile Lokstedts sind

Geschichte

  • Erste urkundliche Erwähnung als "Locstedte" 1344.
  • Ab 1640 unter dänischer Herrschaft von König Christian IV.
  • Das Dorf wird 1867 unter preußische Herrschaft gestellt.
  • 1891 Einführung öffentlicher Straßenbeleuchtung als erstes Dorf in Deutschland
  • Ab ca. 1900: Wandlung vom Bauerndorf zum Villenvorort Hamburgs
  • 1927: Zusammenschluss mit Niendorf und Schnelsen zur Großgemeinde Lokstedt mit gemeinsamen Verwaltungssitz
  • 1937/1938: Eingemeindung der Großgemeinde nach Hamburg, im Rahmen des Groß-Hamburg-Gesetzes
  • 1966: Umzug des Ortsamtes nach Niendorf unter Beibehaltung des Namens Lokstedt

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Bauwerke

Wahrzeichen des Stadtteils ist der Wasserturm in der Buchenallee, der in neogotischer Form errichtet wurde.

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Lokstedt verfügt über eine U-Bahnanbindung der Hamburger Hochbahn mit den Stationen Hagendeel und Hagenbecks Tierpark. Durch den Stadtteil führen die stark frequentierten Verkehrswege B 447 sowie die Verbindung Osterfeldstraße, Vogt-Wells-Straße, Julius-Vosseler-Straße.

Medien

Im Lokstedter Gazellenkamp ist seit 1953 der Norddeutscher Rundfunk (NDR) ansässig. In den dort befindlichen Studios werden zum Beispiel bekannte Sendungen wie die Tagesschau produziert.


Siehe auch

Weblinks

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel "Hamburg-Lokstedt" aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz. Die Liste der Autoren ist unter dieser Seite verfügbar. Der Artikel kann nur über Wikipedia bearbeitet werden. Diese Seite in Wikipedia bearbeiten.
AKTUELLES - Bürgerhaus Lokstedt – kulturelles Stadtteilzentrum für lokale Aktivitäten, Begegnungen und Initiativen

https://www.buergerhaus-lokstedt.de:443/?mobile=1



Zur?ck Weiter Seitenende Seitenanfang Ebene nach oben Homepage Sitemap